Nordfriesland

Abseits der Touristenströme finden Sie bei uns ein herzliches Willkommen. Genießen Sie nie endende, laue Sommernächte oder gemütliche Winterabende im Herzen Nordfrieslands!

In Nordfriesland können Sie die Küste und das reizvolle Hinterland mit allen Sinnen erleben. Die freundlichen Menschen heißen Sie mit ihrem Wahlspruch "Rüm Hart - Klaar Kiming" - "Weites Herz - Klarer Horizont" herzlich willkommen.

 

Gerade das Kreisgebiet nahe der schützenden Deiche bietet eine große Vielfalt an kulturellen und gastfreundlichen Ereignissen, die sich nicht nur in Form einer großen Veranstaltung festmachen lassen.

 

Nicht nur die Ursprünglichkeit dieser Landschaft zählt zu seinen Stärken, sondern auch der "etwas andere, aber sehr herzliche Menschenschlag". Wer einmal am Markttag in einer der zahlreichen Küstenstädte ein Krabbenbrötchen direkt am Fischkutter probiert hat, weiß sicherlich, wovon wir sprechen, wenn wir von einer einmaligen Atmosphäre berichten.

 

Farbig und faszinierend wie die Sprachlandschaft Nordfrieslands ist ebenso die friesische Geschichte

Friesischer Handel im "friesischen Meer", Walfang und Robbenjagd, Sturmfluten und Landgewinnung, Auswanderung nach Amerika - das sind nur einige Überschriften zu spannenden Abschnitten der Geschichte Nordfrieslands.

Heute gibt es noch drei Gebiete, in denen traditionell Friesen anzutreffen sind: Neben den Westfriesen in Holland und den Ostfriesen in Niedersachsen sind dies die Nordfriesen an der Nordseeküste Schleswig-Holsteins. Siedlungsschwerpunkt ist der Westen des Kreises Nordfriesland sowie Inseln und Halligen.
Auch die Grenze zwischen Schleswig-Holstein und Dänemark ist kaum spürbar: Viele Menschen im Grenzgebiet sprechen deutsch und dänisch.
Etwa 50.000 Menschen mit deutscher Staatsangehörigkeit bekennen sich in Schleswig-Holstein zur dänischen Minderheit.

Dänische Sprache und Kultur gehören zum Alltag im Landesteil Schleswig. Ob Vorträge in dänischer Sprache, Konzerte, Theateraufführungen oder Ausflüge und Besichtigungen - der Südschleswigsche Verein (Sydslesvigsk Forening) kümmert sich um ein breites Spektrum kultureller Aktivitäten.

Er ist die kulturelle Hauptorganisation der dänischen Minderheit. Der Verein pflegt eine lebendige Verbindung zu Dänemark und den nordischen Ländern.
Unsere Gemeinden und kleinen Städte bieten Ihnen vor Ort zahlreiche Möglichkeiten, Ihren Urlaub aktiv oder entspannt zu gestalten.
Ein Ort davon ist Tönning....  (mehr lesen)